Letzte Aktualisierung: 20. Mai 2021

Was du schon immer wissen wolltest

Stillen, Übereinandertragen von Sport-BHs und Trainieren während der Periode

Willkommen bei "Was du schon immer wissen wolltest". Du hast Fragen zu deiner Brust, zu Sport-BHs und Training, traust dich aber nicht, sie zu stellen? Hier findest du die Antworten.

Heute geht es darum, dass du in bestimmten Phasen, also zum Beispiel in der Stillzeit oder während deiner Periode, oder in anderen Situationen, den richtigen Sport-BH tragen solltest. Wir beantworten folgende Fragen:

  1. Kann ich als stillende Mutter einen Sport-BH tragen?
  2. Sollte ich zwei BHs beim Training tragen?
  3. Kann ich während meiner Periode Sport machen?

1. Kann ich als stillende Mutter einen Sport-BH tragen?

Auf jeden Fall! Wenn du stillst, muss dein Sport-BH vor allem zwei Aufgaben erfüllen: Er sollte dir bequemen, stützenden Halt bieten und zum Stillen praktisch und leicht zu öffnen sein.

Der Nike (M) Swoosh Sport-BH aus der Kollektion für Schwangere und Mütter wurde speziell für stillende Mütter entwickelt. Er verfügt über separate Lagen, die das Stillen oder Abpumpen erleichtern, da du nicht den ganzen BH ausziehen musst. Außerdem besteht er aus feuchtigkeitsregulierendem Material, das eigens fürs Stillen entwickelt wurde. Mit dem Versteller kannst du die Passform während und nach der Schwangerschaft individuell an deine sich verändernde Brust anpassen. Alternativ kannst du auch den Indy Luxe Sport-BH ausprobieren. Er wurde zwar nicht speziell für Schwangere und Mütter entwickelt, ist aber auf maximalen Tragekomfort ausgelegt.

Wie kann ich während der Periode Sport treiben? | Was du schon immer wissen wolltest

2. Sollte ich zwei BHs beim Training tragen?

Einen normalen BH unter einem Sport-BH zu tragen ist definitiv etwas, was du vermeiden solltest. Wenn du das Gefühl hast, dass dir dein Sport-BH nicht ausreichend Halt bietet, dann experimentiere ganz einfach mit Styles oder Modellen, die über großflächigeres Material verfügen oder speziell dafür entwickelt wurden, Bewegungen der Brust zu minimieren.

Dein Sport-BH muss sich gut anfühlen. Und du solltest nicht das Gefühl haben, dass du zusätzlichen Halt benötigst. Also denk dran: Die richtige Passform ist extrem wichtig. Wenn du nämlich die falsche Größe trägst, wirst du dich nicht wirklich wohlfühlen.

Wie kann ich während der Periode Sport treiben? | Was du schon immer wissen wolltest

Bleib cool

Wenn du zwei BHs übereinander trägst, kann sich das nicht nur unangenehm anfühlen, sondern es kann auch deine Bewegungsfreiheit und Blutzirkulation einschränken. Außerdem wird der Schweiß nicht so effektiv abgeleitet wie bei einem Sport-BH aus atmungsaktivem Material. Nimm dir ein wenig Zeit, um unsere unterschiedlichen Styles auszuprobieren. Und denk daran: Je nach Sportart brauchst du unterschiedlichen Halt.

Wie kann ich während der Periode Sport treiben? | Was du schon immer wissen wolltest

3. Kann ich während meiner Periode Sport machen?

In der einen Woche schaffst du es kaum durchs Training, in der nächsten kannst du nicht genug bekommen? Das ist kein Mysterium, das ist reine Biologie. Wirklich! Deine Menstruationsphasen können einen großen Einfluss auf dein Training haben.

Dr. Stacy Sims ist eine weltweit führende Expertin in Sachen weibliche Sportphysiologie. Mir ihrer Hilfe haben wir eine Workout-Kollektion entwickelt, die genau zu den drei Phasen des weiblichen Zyklus passt. Starte mit Tag 1 deiner Periode, um dein Training an deine Zyklusphasen anzugleichen und so optimale Performance zu erzielen.

Wie kann ich während der Periode Sport treiben? | Was du schon immer wissen wolltest

Superstark

Ab dem ersten bis ungefähr zum 12. Tag deiner Periode ist den Hormonspiegel sehr niedrig. Du hast also sportlich gesehen einen natürlichen Vorteil. Das kann sich darin zeigen, dass du schneller läufst, besser regenerierst, mehr Energie hast und einfach besser mit hochintensiven Workouts wie HIIT, Bergläufen oder Sprints klarkommst.

Vom Tag des Eisprungs bis ungefähr zu Tag 20 danach befindest du dich in der moderaten Phase. Der Östrogenspiegel steigt an und steigert Kraft und Selbstvertrauen. In dieser Zeit solltest du dich auf Ausdauer und Kraft konzentrieren. Lauf längere Strecken, trainiere länger und mach Widerstandstraining.

Wie kann ich während der Periode Sport treiben? | Was du schon immer wissen wolltest

Nimm dir Zeit

PMS-Symptome treten etwa 10 Tage vor deiner nächsten Periode ein. Möglicherweise fehlt es dir jetzt aufgrund des hohen Progesteron- und Östrogenspiegels an Energie. Deshalb solltest du die Trainingsintensität etwas zurückfahren. Mach lange Spaziergänge, regenerierendes Yoga oder Pilates.

In der Nike Training Club App erfährst du mehr darüber, wie du dein Training mit unserer Nike(Sync)-Workout-Kollektion an deinen Menstruationszyklus anpassen kannst.

Sieh dir auch unsere weiteren Themen aus "Was du schon immer wissen wolltest" an und erfahre mehr über häufig gestellte Fragen zu Sport-BHs, Brüsten und Training.