Letzte Aktualisierung: 25. Mai 2021

Was du schon immer wissen wolltest

Kleine Brüste, große Brüste und zerknautschte Polster

Willkommen bei "Was du schon immer wissen wolltest". Du hast Fragen zu deiner Brust, zu Sport-BHs und Training, traust dich aber nicht, sie zu stellen? Hier findest du die Antworten.

Wenn es um das Thema Sport-BHs geht, gibt es viele Dinge zu beachten. Heute beantworten wir die folgenden Fragen:

  1. Welcher Sport-BH ist bei kleiner Brust und breitem Brustkorb ideal?
  2. Welcher Sport-BH bietet den richtigen Halt für große Brüste?
  3. Wie verhindere ich, dass die Polster meines Sport-BHs knautschen?

1. Welcher Sport-BH ist bei kleiner Brust und breitem Brustkorb ideal?

Es kann manchmal wirklich schwierig sein, den richtigen BH zu finden – besonders, wenn du den Eindruck hast, es gäbe nur Modelle für ganz bestimmte Körperproportionen. Aber keine Sorge, für jeden Körper gibt es den passenden Sport-BH – auch für deinen.

Wenn du auf der Suche nach der perfekten Passform bist, orientier dich an Sport-BHs mit einem genaueren Größenbereich. Probier zum Beispiel den Alpha Sport-BH: Er ist superbequem, gibt starken Halt und ist in Größen für eine kleinere Brust, aber einen breiteren Brustkorb erhältlich. Eine noch spezifischere Passform bietet dir der Rival Sport-BH in den Größen 30A bis 44G.

2. Welcher Sport-BH bietet den richtigen Halt für große Brüste?

So wäschst du einen Sport-BH | Was du schon immer wissen wolltest

Deine Brust hat keine eigene natürliche Stütze und bewegt sich daher in alle Richtungen mit, wenn du sportlich aktiv bist. Je größer die Brüste, desto mehr Eigenbewegung entwickeln sie dabei. Daher solltest du dir unbedingt einen Sport-BH zulegen, der dir mehr stützenden Halt bietet, auch für Aktivitäten mit geringer Belastung.

Sport-BHs, die die ganze Brust großzügiger bedecken und mehr Kompression bieten, können helfen, dass du dich sicherer fühlst und keine Brustschmerzen bekommst. Daher lohnt es sich, in Ruhe die richtige Passform zu finden. Der Rival und der Alpha lassen sich beide am Rücken verstellen, sodass sie bei Athletinnen mit größerer Oberweite besser unter der Brust und über den Schultern anliegen. Die richtige Passform bietet dir das optimale Maß an Kompression, damit du dich beim Bewegen wohler fühlst.

3. Wie verhindere ich, dass die Polster meines Sport-BHs knautschen?

Ist es dir schon einmal passiert, dass du deinen Sport-BH gewaschen hast und er anschließend völlig aus der Form war? Oder hat dich ein schlecht sitzender Sport-BH schon einmal in deinem Flow gestört? Zerknautschte Polster können dich ganz schnell aus dem Konzept bringen. Wenn sie sich herausnehmen lassen, ist das leider keine Seltenheit. Die Polster verrutschen, werfen Falten oder rollen sich auf und sorgen so für ein unangenehmes Tragegefühl.

So wäschst du einen Sport-BH | Was du schon immer wissen wolltest

Wash and Go

Vor allem die Waschmaschine setzt den Polstern sehr zu (Stichwort Schleudergang). Um dieses Problem zu vermeiden, solltest du sie vor dem Waschen herausnehmen und mit der Hand waschen. Lass sie anschließend an der Luft trocknen. Im Trockner verlieren sie schnell ihre Form, werfen Falten oder verknicken.

Wenn du die Polster wieder in den Sport-BH einlegst, führe sie gerade und nicht seitlich ein. Nimm dir Zeit und achte darauf, dass sie richtig sitzen. Erst dann kannst du wieder richtig loslegen.

Sieh dir auch unsere anderen Beiträge zu "Was du schon immer wissen wolltest" an, um mehr über Themen wie Sport-BHs, Brüste und Training zu erfahren.

So wäschst du einen Sport-BH | Was du schon immer wissen wolltest