13 Nike Essentials, die in deiner Trainingstasche nicht fehlen sollten

Einkaufs-Guide

Mit diesen Nike Must-haves bist du auf jedes Workout vorbereitet.

Letzte Aktualisierung: 18. Oktober 2022
6 Min. Lesezeit
Die richtige Ausstattung für erfolgreiche Workouts im Fitnessstudio

Das Training im Fitnessstudio erfordert Hingabe und Disziplin. Eine gepackte Trainingstasche macht es dir leichter. Von schweißableitenden Oberteilen bis hin zu stützenden Schuhen – hier erfährst du, was du ins Fitnessstudio mitnehmen solltest, um das nächste Workout zu meistern.

Nike Training Sporttasche

Entscheide dich zuerst für eine Sporttasche. Sie sollte groß genug sein und genug Stauraum bieten. Wähl eine kleine Sporttasche (25 bis 30 Liter), wenn du Wechselkleidung und ein Paar Schuhe mitnehmen möchtest. Oder eine mittelgroße Sporttasche (50 bis 60 Liter) für zusätzlich äußere Reißverschlusstaschen und viel Platz für ein Handtuch und Pflegeprodukte. In eine große Sporttasche (95+ Liter) passt alles hinein, selbst dein Lieblings-Basketball.

(Verwandter Artikel: 6 Dinge, die du beim Kauf einer Sporttasche beachten solltest)

Nike Sportswear Kapuzenjacke

Eine Nike Sportswear Kapuzenjacke ist eine ideale Außenschicht, die du auf dem Weg zum bzw. vom Fitnessstudio tragen kannst. Eine zur Hand – oder in deiner Trainingstasche – zu haben, kann sehr praktisch sein. Wähl einen Nike Tech Fleece, einen Jersey mit Bio-Baumwolle oder einen weiten, schweren Hoodie für kältere Tage.

Nike Pro Dri-FIT Kompressions-Oberteil

Ob eine HIIT-Stunde oder eine Session am Squat Rack – deine Workout-Kleidung sollte dich im Fitnessstudio nicht behindern. Die wichtigste Aufgabe eines Nike Pro Dri-FIT Kompressionsshirts ist es, Schweiß abzuleiten und dich kühl zu halten.

Für zusätzliche Atmungsaktivität ist an den Hitzezonen am Oberkörper Mesh eingearbeitet. Dank der engen Passform passt das Shirt einfach unter andere Oberteile und du kannst dich für ein Kurzarmshirt, ein Langarmshirt, Tanktops oder Crops entscheiden.

(Verwandter Artikel: Sportsachen richtig waschen und pflegen)

Nike Swoosh Sport-BH

Für jedes Workout im Fitnessstudio gibt es einen passenden Nike Sport-BH. Entscheide dich bei Cardio-Übungen mit hoher Belastung für einen Nike Swoosh Racerback-Sport-BH mit starkem Halt. Die Dri-FIT-Technologie sorgt für ein kühles, trockenes Tragegefühl und du musst dir keine Sorgen machen, dass die Polster mitten im Workout verrutschen.

Wenn du während deiner Session im Fitnessstudio an einem regenerativen Yoga-Kurs teilnimmst, solltest du dich für minimalen Halt und einen leicht gepolsterten Sport-BH wie einen Indy oder Alate entscheiden. Es gibt Modelle mit anpassbaren Trägern, Reißverschlüssen und Mesh-Schlitzen für mehr Atmungsaktiviät.

(Verwandter Artikel: So findest du den richtigen Nike Sport-BH)

Nike Dri-FIT Elite Micro Boxershorts

Vier-Wege-Stretchmaterial und schweißableitende Dri-FIT-Technologie sorgen für ein ablenkungsfreies Workout. Ein breiter Bund und Säume, die sich an die Haut schmiegen, verhindern das Verrutschen dieser Boxershorts. Hier kannst du eine normale oder lange Passform wählen.

(Verwandter Artikel: Die beste Nike Unterwäsche für Herren)

Nike Pro Shorts

Nike Pro Shorts sind eng anliegend, aber trotzdem elastisch. Somit sind sie ideal für Workouts im Gym, bei denen du eine stützende Passform und viel Bewegungsfreiheit brauchst, wobei die Shorts aber möglichst wenig Widerstand aufweisen sollten. Dank der Dri-FIT-Technologie sind sie selbst für die schweißtreibendsten Workouts geeignet.

Wähl aus Beininnenlängen von 7,6 bis 18,8 cm – je nachdem, wie viel Abdeckung du möchtest. Wenn du eine weitere Passform bevorzugst, entscheide dich für die Nike Pro Dri-FIT Flex Shorts mit Innenbeinlängen von 15,2 bis 20,3 cm.

Nike Pro Dri-FIT Leggings und Tights

Wenn du eine Hose bevorzugst, solltest du Nike Pro Dri-FIT Leggings oder Tights in deine Trainingstasche packen. Dank der schweißableitenden Technologie kannst du intensive Workouts meistern, ohne auf Atmungsaktvität oder Tragekomfort zu verzichten. Hier kannst du aus verschiedenen Bundhöhen wie hohem oder mittelhohem Bund wählen und dich für eine lange Passform oder einen 3/4-Look entscheiden, um deinen Knöcheln und Waden Luft zu gönnen.

(Verwandter Artikel: So findest du Leggings, mit denen du Squats machen kannst)

Nike Sportswear Trainingshosen

Wäre es nicht wunderbar, wenn du am Ende des Workouts in eine gemütliche Trainingshose schlüpfen könntest? Entscheide dich für Fleece, einen offenen Saum oder ein weites Bein für einfaches Anziehen. Wenn du gerne in Trainingshosen trainierst, wähl Bündchen oder eine schmal zulaufende Passform. Pluspunkt: Das Stretchmaterial an den Bündchen erlaubt einen Blick auf deine Lieblingsschuhe für das Gym.

Gepolsterte Socken von Nike Everyday Plus

Mit am wichtigsten in deiner Trainingstasche sind Socken. Aber nicht irgendwelche Socken. Deine Socken sollten schweißableitendes Material enthalten, damit deine Füße auch bei den härtesten Workouts trocken bleiben.

Zusätzliche Dämpfung unter dem Fuß sowie ein geripptes Fußgewölbeband um den Mittelfuß bieten Extra-Halt bei Squats oder Calisthenics-Übungen. Entscheide dich für unsichtbare, knöchellange oder Crew-Socken und schmeiß ein paar zusätzliche Paare in die Tasche.

(Verwandter Artikel: Wie finde ich Socken für schwitzende Füße)

Nike Metcon Trainingsschuhe

Deine Schuhe sollten zu deinen Workouts passen – und zum Inhalt deiner Trainingstasche. Bei Workouts mit Fokus auf Gewichtheben und Seilklettern solltest du dich für Nike Metcon Trainingsschuhe entscheiden. Diese bieten eine breite, flache Ferse und eine integrierte Platte für mehr Stabilität.

Das Fußgewölbe wird von Gummi umschlossen, was für mehr Profil und Grip sorgt. Dank Klettverschluss hast du keine Probleme mit nervenden Schnürsenkeln. Das Obermaterial besteht aus Mesh-Überzügen, die die Luftzirkulation ermöglichen. So bleiben deine Füße kühl und trocken.

(Verwandter Artikel: Welche Schuhe sind am besten für HIIT geeignet?)

Nike Air Zoom Pegasus Laufschuhe

Natürlich eignen sich Laufschuhe nicht zum Gewichtheben und Trainingsschuhe nicht für das Laufband. Dieses Arbeitstier von einem Laufschuh enthält doppelte Air Zoom-Elemente im Vorfuß und an der Ferse für mehr Dämpfung. Das speziell entwickelte Mesh-Obermaterial hält deine Füße kühl – besonders in Kombination mit den Nike Dri-FIT Laufsocken.

(Verwandter Artikel: Wie viele Laufkilometer schafft ein Laufschuh?)

Nike Victori One Slides

Nach dem Workout gibt es nichts Schöneres, als den Füßen eine willkommene Erholung zu gönnen. Möchtest du im Fitnessstudio duschen? Mit diesen Slides bewegst du dich bequem in der Umkleide.

Nike Wasserflasche

Die Flüssigkeitsversorgung ist einer der wichtigsten Aspekte deines Workouts. Nimm eine Wasserflasche mit, die du immer wieder verwenden kannst, sei es mit Strohhalm, Klappdeckel oder zum Drücken.

Ein dichter Verschluss sorgt dafür, dass der Inhalt der Trainingstasche trocken bleibt (es gibt nichts Schlimmeres als das Workout mit nassen Sachen wegen einer tropfenden Wasserflasche zu beginnen). Der Inhalt der Flaschen variiert zwischen 355 ml und 1,9 l.

(Verwandter Artikel: Reinigung von Wasserflaschen)

Text: Emily Shiffer

Verwandte Storys

Die Top-Geschenke von Nike für Tänzer:innen

Einkaufs-Guide

Die 9 besten Geschenkideen von Nike für Tänzer:innen

Die beste gemütliche Bekleidung von Nike – jetzt kaufen

Einkaufs-Guide

Die beste gemütliche Bekleidung von Nike – jetzt kaufen

Die beste leichte Wanderausrüstung von Nike

Einkaufs-Guide

Die beste leichte Backpacking-Ausrüstung von Nike

Die besten Meditations-Geschenke von Nike

Einkaufs-Guide

Die 7 besten Nike Geschenke zum Meditieren

Die besten Self-Care-Geschenkideen von Nike

Einkaufs-Guide

Die 6 besten Self-Care-Geschenkideen von Nike