Laufkurs

    Laufkurs

    Laufkurs

    So läufst du mit deinem Hund

    Immer, wenn du laufen gehst, verfolgt dich ein Bild von deinem Hund, wie er einsam auf dem Sofa liegt. "Warum nimmst du mich nicht mit?", scheint er mit traurigen Hundeaugen zu fragen. Das würdest du ja gerne, aber das ist gar nicht so leicht, oder?

    "Die meisten Hunde lieben es, zu laufen. Aber sie wissen nicht unbedingt, wie das geht", sagt Nike Running Global Head Coach Chris Bennett. Das solltest du beachten, bevor du dir die Leine schnappst.

    • Der Hund gibt das Tempo vor
    • Nimm doppelt so viel Wasser mit
    • Verwende eine verstellbare Leine
    • Fang mit kurzen Strecken an
    • Nicht alle Hunde sind Läufer
    • Sicherheit geht vor

    Erfolgreich mit deinem Hund laufen

    Der Hund gibt das Tempo vor

    Der Hund gibt das Tempo vor

    Das Wichtigste ist: Bei diesem Lauf geht es nicht um dich. "Wenn du richtig Tempo machen möchtest, lass deinen Hund lieber zu Hause", empfiehlt Coach Bennett. Fang langsam an. Wenn dein Hund erst noch ein wenig schnüffeln will, dann lass ihn. "Er wird sich auf den nächsten Lauf mit dir freuen, wenn er Spaß hat."

    Nimm doppelt so viel Wasser mit

    Nimm doppelt so viel Wasser mit

    Hunde schwitzen nur über die Pfoten, deshalb ist die Gefahr, zu überhitzen, für sie relativ groß. Nimm also genug Wasser mit. Und denk auch an Leckerlis und Hundetüten.

    Verwende eine verstellbare Leine

    Verwende eine verstellbare Leine

    Sie sorgt für mehr Sicherheit, sowohl für deinen Hund als auch für andere Läufer. Mit einer verstellbaren Leine hast du mehr Kontrolle über deinen Hund und kannst ihm gleichzeitig etwas mehr Raum geben, um die Umgebung zu erkunden. Außerdem solltest du ein Geschirr verwenden. Wenn du deinen Hund zu dir holen musst, ist das für ihn angenehmer als ein Halsband.

    Fang mit kurzen Strecken an

    Fang mit kurzen Strecken an

    Fang langsam an und hör auf, wenn dein Hund genug hat. "Wenn er langsamer wird oder sich auf den Boden setzt, ist der Lauf zu Ende", betont Coach Bennett. Vielleicht langweilt sich dein Hund oder er fühlt sich nicht wohl. Jedenfalls solltest du ihn nicht hinter dir her ziehen. "Schließlich möchtest du, dass dein Hund das nächste Mal wieder mitkommt!"

    "

    Nimm auf jeden Fall Leckerlis mit, um deinen Hund nach dem Lauf zu belohnen. Schließlich ist ein erfolgreicher Lauf ein Grund zum Feiern!

    Chris Bennett
    Nike Running Global Head Coach

    Informiere dich, bevor du losläufst

    Nicht alle Hunde sind Läufer

    Hunde mit kurzen Schnauzen wie Möpse oder Boxer sind nicht gerade die geborenen Läufer. Das Gleiche gilt für Hunde mit kurzen Beinen, zum Beispiel Corgis. Und manche haben einfach keine Lust. "Lerne deinen Hund kennen und respektiere seine physischen Grenzen", empfiehlt Coach Bennett. "Informiere dich beim Züchterverband, ob sich die Rasse deines Hundes zum Laufen eignet.

    Sicherheit geht vor

    Erzieh deinen Hund so, dass er immer neben dir läuft, damit du nicht über die Leine stolperst. Am Besten läuft er immer auf der unbefestigten Straßenseite. Damit sorgst du für Abstand zwischen deinem Hund und anderen Läufern. Auch der Untergrund ist wichtig. Hunde können sich an heißen Tagen auf Asphalt zum Beispiel die Pfoten verbrennen.

    Noch mehr Spaß mit geführten Läufen

    Im Nike Run Club findest du geführte Läufe. Nike Coaches, Athleten und besondere Menschen begleiten und motivieren dich bei jedem Schritt.

    Noch mehr Spaß mit geführten Läufen

    Im Nike Run Club findest du geführte Läufe. Nike Coaches, Athleten und besondere Menschen begleiten und motivieren dich bei jedem Schritt.

    Mehr Geschichten über das Laufen

    Das Laufen lieben lernen

    Das Laufen lieben lernen

    Coach Bennett und Marathonläuferin und Model Catherine Li sind die perfekten Ratgeber, wenn aus deiner Laufromanze eine stabile Beziehung werden soll.

    So läufst du am Strand

    So läufst du am Strand

    Jeder, der schon einmal am Strand gelaufen ist, weiß: Das ist kein Spaziergang. Diese Tipps, die Coach Bennett der Profisurferin Cayla Moore gibt, helfen. Versprochen!

    So fängst du mit dem Laufen an

    So fängst du mit dem Laufen an

    Finde die Inspiration, Motivation und den Plan, den du brauchst, um mit dem Laufen zu beginnen. Coach Bennett und Caleon Fox, ehemaliger Läufer und musikalisches Multitalent, zeigen, wie es geht.