Die besten Nike Golfhosen für jedes Wetter

Einkaufs-Guide

Gute Golfhosen bieten Strapazierfähigkeit, Bewegungsfreiheit und Style auf dem Golfplatz, und sie schützen dich gleichzeitig vor Wetterkapriolen. Sieh dir Nike's Top-Empfehlungen für Golfhosen an.

Letzte Aktualisierung: 30. September 2022
5 Min. Lesezeit
Welche sind die besten Golfhosen von Nike?

Gute Golfhosen machen deine Bewegungen mit, ohne dich dabei zu behindern. Außerdem werten sie dein gesamtes Golf-Outfit auf. Bevor du dich aber für eine neue Golfhose entscheidest, solltest du diese drei Punkte beachten:

  1. Strapazierfähigkeit: Die Hose sollte in jedem Fall den Anforderungen auch längerer Golfrunden standhalten können. Achte beim Hosenbund und den Taschen darauf, dass sie hochwertig und bequem sind, und wähle Materialien, die deine Beine vor Wind und Wetter schützen.
  2. Stretch: Hosen, die dich zu sehr einengen, können Schmerzen im unteren Rücken verursachen. Ist die Hose dazu noch zu steif oder unbequem, kann dich das daran hindern, Becken und Beine beim Schwingen des Golfschlägers richtig einzusetzen.
  3. Style: Da viele Golfplätze eine eigene Kleiderordnung haben, ist Style ein wichtiger Aspekt bei diesem Sport. Außerdem kann Kleidung, in der du dich wohlfühlst, wie ein kleiner Booster fürs Selbstvertrauen wirken. Und eine positive Einstellung kann sich ja bekanntlich auch auf die Leistung auswirken.


Welche Nike Golfhose die richtige für dich ist, hängt von deinen Anforderungen hinsichtlich Passform und Style ab, aber auch von den Gegebenheiten auf dem Golfplatz. Hier sind die Top-Empfehlungen von Nike, damit du die beste Golfhose für deine Partie findest.

Für einen schicken, athletischen Look: Nike Golfhosen in schmaler Passform

Diese Hosen bieten einen eleganten Schnitt, der weder zu eng noch zu locker sitzt. Auch wenn Jeans normalerweise nicht auf dem Golfplatz erlaubt sind, gibt es bei Nike für Männer und Frauen Golfhosen im Denim-Look, die mit ihrer schmalen Passform eine super Figur beim Golfen machen. Styles wie diese bringen dich nicht nur bis zum 18. Loch. Sie passen auch beim anschließenden Gang ins Restaurant. Die Hosen haben aber auch in Sachen Funktion so einiges auf Lager: Sie verfügen über mehrere Taschen und ein elastisches Material mit wasserabweisender Beschichtung, damit du dich frei bewegen kannst und bei nassem Wetter trocken bleibst.

Für mehr Geräumigkeit: Nike Golf- und Jogginghosen in Standardpassform

Viele der Golfhosen von Nike haben eine etwas schmaler zulaufende Beinform, wodurch der Look sportlich, aber auch elegant wirkt. Wenn du lieber geräumigere Golfhosen trägst, sind Modelle in Standardpassform, wie die Nike Flex Herrenhose, eine gute Wahl. Sie sind an den Oberschenkeln und am Gesäß etwas nachgiebiger und sitzen über der Zunge des Golfschuhs statt dahinter. Die Nike Flex Hose ist, wie der Name schon sagt, dehnbar und flexibel und verfügt außerdem über die Dri-FIT-Technologie, die an warmen Tagen den Schweiß von den Beinen zur Materialoberfläche leitet. Golferinnen finden dagegen in der Nike Dri-FIT UV Victory Golf-Jogginghose entspannten und angenehmen Tragekomfort. Der umgeschlagene Saum und ein dezentes Gingham-Muster werten die Hose zusätzlich auf. Die Jogginghose ist ebenfalls mit Nike Dri-FIT ausgestattet und bietet praktische Taschen mit Mesh-Futter, in denen du T-Shirts und eine Scorecard verstauen kannst.

Zum Golfen in der Hitze: Nike Dri-FIT Golfhosen

Um beim Golf erfolgreich zu sein (und Spaß zu haben), ist es wichtig, nicht so schnell aus der Fassung zu geraten. Ein kühler Körper könnte dir dabei helfen, dass du auch einen kühlen Kopf bewahrst.

Damit dein Körper angenehm kühl bleibt, leiten Nike Dri-FIT Hosen den Schweiß von den Beinen zur Stoffoberfläche, wo die Feuchtigkeit schneller verdunsten kann. Hosen mit Nike Dri-FIT-Technologie gibt es in schmaler und in Standardpassform. So kannst du dich also entscheiden, was sich für dich bequemer anfühlt und was am besten zu deinen Golfshirts passt.

Für Regenwetter und kalte Tage: Nike Storm-FIT und Nike Therma-FIT

Ein bisschen Wind oder Regen sollte dir deine Golfpartie nicht vermiesen. Damit du schön warm und trocken bleibst, sind die Storm-FIT und Therma-FIT Golfhosen von Nike aus wasserabweisendem Material gefertigt, das gleichzeitig weich, dehnbar und atmungsaktiv ist. Die Nike Storm-FIT Hose verfügt beispielsweise über ein wind- und wasserdichtes Material, das komplett nahtversiegelt ist, damit du dich frei bewegen kannst und trocken bleibst. Die beiden Hosenmodelle sorgen für warmen und trockenen Tragekomfort, ohne dabei zu voluminös zu sein. Das bietet einen sportlichen, aber auch eleganten Look, der perfekt für den Golfplatz und den anschließenden Ausklang in gemeinsamer Runde ist.

Für einen neuen Look auf dem Golfplatz: NOCTA Golfhosen

Wenn du nach einem etwas anderen Look suchst, ist die NOCTA Golfhose vielleicht genau dein Ding. Sie ist Teil von Drakes Sublabel bei Nike und ein Beleg für die Leidenschaft, die der Musiker seit seiner Kindheit für Golfsport hegt. Die NOCTA Golf-Kollektion besteht aus Bekleidung und Accessoires, die klassische Golf-Silhouetten neu definieren. Gleichzeitig eignen sie sich für Golfplatz und Straße. Die NOCTA Hose bietet seitliche Belüftungsschlitze mit Reißverschluss, damit dir bei warmem Wetter nicht zu heiß wird, und verfügt außerdem über einen weichen, elastischen Bund mit Kordelzug, der für angenehmen Tragekomfort und einen optimalen Sitz sorgt.

Text von Greg Presto

Verwandte Storys

Die besten Yogahosen von Nike für Damen

Einkaufs-Guide

Die 7 besten Yogahosen von Nike

Die beste Nike Fußball-Bekleidung und -Ausrüstung für kaltes Wetter

Einkaufs-Guide

Die beste Nike Fußballausrüstung für kaltes Wetter

Beste Golfausrüstung von Nike für Anfänger:innen

Einkaufs-Guide

Die Top 10 der Nike Golf-Essentials für Einsteiger:innen

Jetzt kaufen: Aufeinander abgestimmte Outfits von Nike für die ganze Familie

Einkaufs-Guide

Jetzt kaufen: Aufeinander abgestimmte Outfits von Nike für die ganze Familie

Die besten Sportkleider von Nike

Einkaufs-Guide

Die besten Sportkleider von Nike anzeigen