So findest du die richtige Größe für deinen Nike Sport-BH

Einkaufs-Guide

Ein Teammitglied des technischen Designs für Nike Sport-BHs erklärt, wie du die Größe für deinen Sport-BH richtig misst und einen Style mit perfekter Passform und optimalem Tragegefühl auswählst.

Letzte Aktualisierung: 15. November 2023
7 Min. Lesezeit
So funktioniert das Messen deiner Nike Sport-BH-Größe

Sport-BHs gehören für viele Athletinnen zum Workout-Outfit. Das liegt daran, dass ein Sport-BH hochgradig funktionell ist, erkärt Tara Sweeney, technische Designerin für Sport-BHs bei Nike.

Aber die ideale Passform hängt von mehr als nur deinen Maßen ab. "Der richtige Sport-BH bietet ein optimal ausgewogenes Verhältnis von Tragekomfort und Halt für die Größe und Anatomie deiner Brüste, für deinen Körpertyp und für deine geplanten Aktivitäten", erklärt Sweeney.

Sweeney erläutert, wie du deine BH-Größe ermittelst und wie du je nach Aktivität einen passenden Nike Sport-BH auswählst.

(Verwandter Artikel: Die besten Nike Sport-BHs mit starkem Halt, die du unbedingt ausprobieren solltest)

So funktioniert das Messen deiner Nike Sport-BH-Größe

Sweeney empfiehlt, zum Messen der Größe für einen Nike Sport-BH einen T-Shirt-BH ohne Polsterung zu tragen, der die Brüste nicht aneinander drückt.

Miss zunächst deinen Unterbrustumfang (rund um das Unterbrustband des BHs). Miss anschließend deine Körbchengröße.

"Bei Nike Sport-BHs empfiehlt es sich, deine Körbchengröße zu messen", erklärt sie. "Dazu legst du das Maßband horizontal von mittig zwischen den Brüsten über die stärkste Stelle der Brust bis zum Rand der Brust unter der Achsel. Das Maßband bleibt dabei parallel zum Boden."

Nutze dieses Tool zum Messen, um loszulegen.

Finde deine Sport-BH-Größe heraus

Finde mit unserem zweiteiligen Quiz deine Sport-BH-Größe heraus. Bevor du loslegst, zieh einen ungepolsterten T-Shirt-BH an, der deiner natürlichen Form Halt bietet, also weder Bralette noch Bustier.

Miss zunächst deinen Unterbrustumfang
Miss nun deine Körbchengröße
Deine Nike Sport-BH-Größe

Miss zunächst deinen Unterbrustumfang

Miss rund um das untere Band des BHs direkt unter der Brust. Das Maßband sollte dabei eng anliegen. Runde zur nächsten Größe auf. Wenn du kein Maßband hast, nimm eine Schnur und ein Lineal. Folge den Anweisungen oben. Leg die Schnur auf eine ebene Fläche und miss sie mit dem Lineal ab.

Miss nun deine Körbchengröße

Dazu legst du das Maßband horizontal von mittig zwischen den Brüsten über die stärkste Stelle der Brust bis zum Rand der Brust unter der Achsel (wo normalerweise der Bügel sitzt). Runde zur nächsten Größe auf.

Deine Nike Sport-BH-Größe

Alpha/Körbchengröße
Auf Grundlage deiner Angaben empfehlen wir die diese BH-Größe.

3 Tipps zum Überprüfen der Passform eines Sport-BHs

Mit diesen drei schnellen Kontrollen überprüfst du in der Umkleidekabine (oder zuhause), ob dein Sport-BH richtig passt.

1. Die Träger

"Die Träger sind für eine ausgewogene Passform entscheidend", erklärt Sweeney. "Sie sorgen für Spannung im Ausschnitt und Unterarmbereich und helfen so dabei, das Gewicht der Brüste zu verteilen und den Druck auf das Unterbrustband zu verringern."

Sweeney nennt die folgenden Anzeichen für eine falsche BH-Größe:

  • Der BH ist wahrscheinlich zu groß, wenn du permanent die Träger verstellen musst oder wenn die Träger zu weit außen an den Schultern aufliegen.
  • Der BH ist wahrscheinlich zu klein, wenn die Träger auf den Nacken drücken und übermäßig (sichtbar) in die Schultern einschneiden oder drücken.

Verstellbare Träger sind eine praktische Möglichkeit, den Sitz eines Sport-BHs anzupassen. Laut Sweeney lassen sich dadurch jedoch keine Mängel in der Passform eines Sport-BHs ausgleichen, beispielsweise wenn "die Körbchen zu groß sind oder das Unterbrustband zu locker ist."

2. Die Straffheit des Bands

Ausschlaggebend für die Funktionalität eines Sport-BHs ist laut Sweeney das Unterbrustband. "Es ist das tragende Element eines jeden Sport-BHs und muss daher eng am Brustkorb anliegen, direkt unter den Brüsten", erklärt sie. "[Das Unterbrustband] sollte sicher sitzen, ohne unangenehm zu spannen. Schließlich möchtest du auch dann tief durchatmen können, wenn du einen BH trägst."

Wenn dein Sport-BH richtig passt, sollten bequem zwei Finger unter das Band passen, wenn du ihn anhast. Weitere Tipps:

  • Der Sport-BH ist wahrscheinlich zu groß, wenn das Unterbrustband nach oben rutscht und der Bereich um die Körbchen sich ungestützt und locker anfühlt, wenn du die Arme nach oben streckst.
  • Der Sport-BH ist wahrscheinlich zu klein, wenn sich das Band so eng anfühlt, dass du nicht tief einatmen und dich nicht frei bewegen kannst.

3. Die geplanten Aktivitäten in deinem Sport-BH

Ein Sport-BH sollte dir mehr Selbstvertrauen bei deinen Aktivitäten oder beim Sport verleihen. Um das zu testen, empfiehlt Sweeney, die gleichen Bewegungsabläufe durchzuspielen, die du beim Sport machen würdest, ob das nun Yogaübungen oder tiefe Squats sind. "Überlege, was dich bei deinen Aktivitäten am besten unterstützt", fügt sie hinzu.

"Bei Sport-BHs gibt es keine Einheitsmodelle", erklärt sie. Stell dir beispielsweise zwei Frauen mit derselben Unterbrust- und Körbchengröße beim Yoga vor. Die eine hat vielleicht lieber einen etwas lockerer sitzenden Sport-BH, in dem sich beide Brüste natürlich bewegen können. Die andere bevorzugt womöglich einen eng anliegenden, hoch geschnittenen Sport-BH, der auch in Umkehrhaltungen sicheren Halt bietet.

Keine Option ist besser oder schlechter. Wie dein Sport-BH passt und sich mit dir bewegt, sollte so individuell sein wie du selbst.

Zusätzliche Passformfaktoren, die es beim Finden der richtigen BH-Größe zu berücksichtigen gilt

An der Passform der Träger und des Unterbrustbands lässt sich zwar am besten erkennen, ob dein BH richtig passt, aber Sweeney nennt auch die folgenden Anzeichen für eine falsche BH-Größe:

Ein zu kleiner Sport-BH hat oftmals:

  • einen Bereich am Ausschnitt/Unterarm, an dem die Brüste seitlich aus dem Sport-BH heraustreten
  • einen Bereich am Ausschnitt/Unterarm, der zu niedrig am Körper sitzt
  • einen Bereich am Körbchen, der zu klein ist. Das führt dann oftmals dazu, dass das Unterbrustband nach oben rutscht und unten auf den Brüsten sitzt statt direkt unter den Brüsten

Bei einem zu großen Sport-BH ist oftmals Folgendes der Fall:

  • überschüssiges Material im Bereich der Körbchen
  • ein zu hoher Ausschnitt/Unterarmbereich, der möglicherweise am Nacken oder Unterarm reibt
  • keine Kompression oder kein Halt oder zu viel Bewegung der Brüste

Finde deinen Nike Sport-BH

Es gibt vier Haupttypen von Nike Sport-BHs, von denen jeder ein eigenes Tragegefühl bietet:

1. Nike Alate: fühlt sich wie eine zweite Haut an

Diese Sport-BHs sind so konzipiert, dass sie sich wie eine zweite Haut anfühlen: mit weichen Materialien, die dich nicht einengen, und reibungsfreiem Design, sodass sich deine Brüste natürlich bewegen können. Es gibt eine Reihe von Varianten, vom tief geschnittenen Alate Minimalist mit superdünnen Trägern bis zum Alate Curve mit höherem Ausschnitt und tieferem Band.

2. Nike Swoosh: Für eng anliegenden, ablenkungsfreien Halt

Wenn du einen Sport-BH ohne Schnickschnack möchtest, der dir eine eng anliegende Passform, wenig Bewegung der Brüste und angemessenen Halt bei vielfältigen Aktivitäten garantiert, ist der Nike Swoosh Sport-BH genau richtig. Dieser BH ist in verschiedenen Ausführungen und sowohl gepolstert als auch ungepolstert erhältlich, damit die Trägerinnen ihren Lieblingsaktivitäten ganz ohne Ablenkungen nachgehen können.

3. Nike Indy: für Bewegungs- und Ausdrucksfreiheit

Mit einer Vielzahl an Ausschnitten (V- und U-Ausschnitt sowie Longline) sowie markanten Farben und Designs ist der Nike Indy Sport-BH grundsätzlich verspielt und ausdrucksstark. Dieser Sport-BH mit verstellbaren Trägern und herausnehmbaren Körbchen schmiegt sich an und akzentuiert so deine Körperform.

Wie beim Alate Sport-BH können deine Brüste sich freier und natürlicher bewegen, während der BH dennoch dynamischen Halt bei allen Arten von Bewegung gibt. Verstellbare Träger und herausnehmbare Körbchen ermöglichen die weitere Anpassung an deine Anforderungen.

4. Nike Alpha: Für eine personalisierte Passform mit starkem Halt

Ähnlich wie der Nike Swoosh Sport-BH ist der Nike Alpha Sport-BH darauf ausgelegt, festen Halt zu bieten und Auf- und Abbewegungen der Brüste verringern. Die extrabreiten Träger sind verstellbar, sodass du den BH exakt an deine Anforderungen anpassen kannst. Es gibt Styles mit Reißverschluss an der Vorderseite, damit du den BH leichter an- und ausziehen kannst.

Text: Julia Sullivan, A.C.E.-zertifizierte Personal Trainerin

Ursprünglich erschienen: 17. Januar 2022

Verwandte Storys

Die richtige Ausstattung für erfolgreiche Workouts im Fitnessstudio

Einkaufs-Guide

13 Nike Essentials, die in deiner Trainingstasche nicht fehlen sollten

So misst du deine Füße, um die richtige Schuhgröße zu finden

Einkaufs-Guide

So misst du deine Füße, um die richtige Schuhgröße zu finden

Die besten Nike Sport-BHs zum Laufen

Einkaufs-Guide

Die besten Nike Sport-BHs für den Laufsport

10 Nike Geschenkideen für Turner:innen

Einkaufs-Guide

10 Nike Geschenkideen für Turner:innen

Die besten Nike Damen-Hoodies in großen Größen für alle Aktivitäten

Einkaufs-Guide

Die besten Nike Damen-Hoodies in großen Größen – für jede Aktivität