Zu Inhalt springen. (Eingabe drücken)
Coaching

Athletenkochbuch: Colleen Quigley knetet sich zum Sieg

Der US-amerikanische Leichtathletikstar möchte in der virtuellen Küche von Chefköchin Kia Damon ihre Fähigkeiten im Pizzabacken perfektionieren. Wird sie sich den Titel "Chef Colleen" verdienen?

Athletenkochbuch ist eine Videoreihe, in der ein Profi-Koch und ein Profi-Athlet Interessantes aus der Küche zu berichten haben.

Hindernisläuferin Colleen Quigley liebt Herausforderungen. Das sieht man schon daran, dass sie sich eine der schwersten Leichtathletikdisziplinen ausgesucht hat, bei der sie Laufen, Hürdenspringen und das Überspringen riesiger Wassergräben kombinieren muss. Jetzt aber stellt sie sich einer neuen Herausforderung: Im "Athletenkochbuch" testet sie ihre Talente im Pizzabacken unter den aufmerksamen Augen von Chefköchin Kia Damon. Zwischen Teigkneten, Eieraufschlagen und einem Gedankenaustausch über Auberginen unterhalten sich die beiden über Colleens Kindheit auf einer Farm, die Bedeutung von regelmäßigen Essenszeiten für die Nationalmannschaft der USA und eine Verhaltensweise von Erwachsenen, über die sonst niemand spricht. Die Folge findest du oben, das Rezept unten. Viel Spaß beim Kochen!

Athletenkochbuch: Colleen Quigleys Auberginenpizza

Free-Range-Pizza
Zutaten für zwei Portionen

  • 1 lange, dünne Aubergine
  • Koscheres Salz
  • ½ Tasse Olivenöl
  • 1 Grünkohl, entstielt und grob gehackt
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ¼ Tasse Mehl
  • ½ Pfund vorbereiteter Pizzateig
  • 4–8 Unzen frischer Ricotta
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1½ Tassen zerkleinerter Asiagokäse
  • 3 große Eier
  • 2 Tassen Balsamico-Essig
  • ½ Tasse brauner Zucker
  • Nährhefe

Benötigte Küchenutensilien

  • Großes Messer
  • Schneidebrett
  • Große Pfanne
  • Zangen
  • Backblech
  • Nudelholz
  • Pizzapfanne
  • Reibeisen
  • Kleiner Topf
  • Schneebesen

Zubereitung

Heize den Ofen auf 500 Grad Fahrenheit vor. Schneide die Aubergine in ¼ Zoll dicke Scheiben oder Halbkreise. Bestreue sie mit Salz und leg sie auf ein Abtropfgitter oder einige Lagen Küchenpapier, um überschüssige Flüssigkeit abtropfen zu lassen. Lass in der Zwischenzeit 1 Teelöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne heiß werden und füge dann den Grünkohl hinzu. Brate ihn für etwa 4 Minuten, wobei du ihn mehrmals mit der Zange wendest. Würze ihn mit Salz und Pfeffer und stell ihn zur Seite.

Verteile die Auberginenscheiben gleichmäßig auf einem Backblech, bestreiche sie mit Olivenöl und röste sie für 5 bis 6 Minuten. Wende sie dabei nach der Hälfte der Zeit. Verteile etwas Mehl auf eine saubere Fläche. Rolle den Pizzateig mit dem Nudelholz zu einem 12-Zoll-Kreis aus oder bringe ihn mit den Händen in Form. Gib etwas Olivenöl in die Pizzapfanne, leg den Teig in die Pfanne und gib etwas Olivenöl auf den Teig.

Nimm die Auberginenscheiben aus dem Ofen. Verteil den Ricottakäse auf dem Pizzateig. Stell den Ofen auf 450 Grad Fahrenheit zurück. Beleg den Pizzateig mit den Auberginenscheiben und dem Grünkohl und würze alles mit Salz und Pfeffer. Reibe den Knoblauch mit der Reibe in dünne Scheiben. Bestreue die Pizza abschließend mit dem Asiagokäse.

Backe die Pizza für 12 Minuten. Bestreu sie dann mit dem Knoblauch und schlag die Eier darüber auf. Backe die Pizza weitere 3 Minuten oder so lange, bis das Eiweiß fest geworden ist. Gib in der Zwischenzeit den Balsamico und den braunen Zucker in einen kleinen Kopf und verrühre die Mischung bei mittlerer Hitze mit dem Schneebesen, bis sie anfängt zu stocken. Nimm die Pizza aus dem Ofen, gib einen Löffel der Balsamicomischung darüber, bestreu alles mit Nährhefe und würze nochmal mit Salz und Pfeffer.

Noch mehr Wissenswertes

In der Nike Training Club App findest du weitere Expertentipps zu Themen wie Ernährung, Bewegung, positive Einstellung, Regeneration und Schlaf.

Noch mehr Wissenswertes

In der Nike Training Club App findest du weitere Expertentipps zu Themen wie Ernährung, Bewegung, positive Einstellung, Regeneration und Schlaf.

Verwandte Storys

Athletenkochbuch: Darrell Hill schwört auf Blumenkohl

Coaching

Athlete's Cookbook: Darrell Hill schwört auf Blumenkohl

Athletenkochbuch: Noah Ohlsens Lachs-Bowl voller Makronährstoffe

Coaching

Athlete’s Cookbook: Noah Ohlsens MOD (Meal of the Day)

So beeinflusst Zucker deinen Körper

Coaching

Warum Zucker nicht gleich Zucker ist

Die beste Art von Selbstgespräch für mehr Leistungsfähigkeit

Coaching

So motivierst du dich zu Bestleistungen

Nickerchen zur Leistungsverbesserung

Coaching

Training mit geschlossenen Augen