Sport-BHs für junge Athlet:innen

    Die Maße zum Unterbrustumfang in der Tabelle unten helfen dir, die richtige Größe und den perfekten Sport-BH zu finden. Wenn du waagerecht scrollst, werden dir weitere Größen angezeigt.

    Größentabelle (XS–XL)
    GrößeXSSMLXL
    Nummerngröße6 - 78 - 910 - 1214 - 1618 - 20
    Unterbrustumfang (in)24.5 - 25.526 - 2727.5 - 28.529 - 30.531 - 32.5
    Größentabelle (Große Größen)
    GrößeS+M+L+XL+
    Nummerngröße8 - 9 Plus10 - 12 Plus14 - 16 Plus18 - 20 Plus
    Unterbrustumfang (in)26.5 - 28.529 - 3131.5 - 33.534 - 36

    Richtig messen

    1. Miss deinen Unterbrustumfang

    Führe ein Maßband waagerecht um den gesamten Brustkorb (auch Unterbrust genannt) herum. Das Maßband sollte sich bequem anfühlen.

    2. Kein Maßband zur Hand?

    Nimm dir ein Stück Strick (oder sogar einen Schnürsenkel), einen Stift und ein Lineal. Zieh den Strick waagerecht um den Brustkorb knapp unterhalb der Brust - ähnlich wie bei einem Maßband - und markiere mit dem Stift, wo ein Ende des Stricks auf das andere Ende trifft. Leg den Strick dann auf eine ebene Fläche und bestimme mit einem Lineal den Unterbrustumfang.

    3. Die richtige Sport-BH-Größe finden

    Verwende den Brustumfang aus Schritt 1 oder 2, um die Sport-BH-Größe in der Tabelle oben auf dem Bildschirm zu finden. Wenn die Maße zwischen den Größen in der Tabelle liegen, solltest du dich für die größere Größe entscheiden - ein etwas größerer Sport-BH ist bequemer als ein zu enger Sport-BH.
    * Sport-BHs in großen Größen (+) unterscheiden sich nur im Umfang, nicht in der Länge oder im Style.

    Drei Tipps für die richtige Passform

    1. Die Träger

    Zwischen Träger und Körper sollten zwei Finger passen. Wenn er sich zu locker anfühlt, solltest du eine kleinere Größe probieren. Schneiden die Träger in die Haut ein, entscheide dich für eine größere Größe.

    2. Das Brustband

    Achte darauf, dass der Träger nicht zu eng sitzt. Zwischen Träger und Schulter sollten bequem zwei Finger passen. Außerdem sollte es, wenn du die Arme hochhebst, nicht nach oben rutschen, sondern auf den Rippen liegen bleiben.

    3. Der Sprungtest

    Auf geht's … Springen! Deine Brust sollte sich nur minimal bewegen und du solltest dich in dem Sport-BH wohl und sicher fühlen. Falls du mehr Halt brauchst oder der Sport-BH an den Achseln oder dem Ausschnitt nicht richtig sitzt, kannst du es mit einem Sport-BH für Damen probieren.

    Den passenden Nike Sport-BH finden

    Brauchst du zusätzliche Hilfe? Sieh dir unsere weiteren Infos zu Sport-BHs an, um den perfekten Style zu finden.

    Richtig messen

    1. Miss deinen Unterbrustumfang

    Führe ein Maßband waagerecht um den gesamten Brustkorb (auch Unterbrust genannt) herum. Das Maßband sollte sich bequem anfühlen.

    2. Kein Maßband zur Hand?

    Nimm dir ein Stück Strick (oder sogar einen Schnürsenkel), einen Stift und ein Lineal. Zieh den Strick waagerecht um den Brustkorb knapp unterhalb der Brust - ähnlich wie bei einem Maßband - und markiere mit dem Stift, wo ein Ende des Stricks auf das andere Ende trifft. Leg den Strick dann auf eine ebene Fläche und bestimme mit einem Lineal den Unterbrustumfang.

    3. Die richtige Sport-BH-Größe finden

    Verwende den Unterbrustumfang aus Schritt 1 oder 2, um die Sport-BH-Größe in der Größentabelle oben zu ermitteln. Wenn die Maße zwischen den Größen in der Tabelle liegen, solltest du dich für die größere Größe entscheiden - ein etwas größerer Sport-BH ist bequemer als ein zu enger Sport-BH. * Sport-BHs in großen Größen (+) unterscheiden sich nur im Umfang, nicht in der Länge oder im Style.

    Drei Tipps für die richtige Passform

    1. Die Träger

    Zwischen Träger und Körper sollten zwei Finger passen. Wenn er sich zu locker anfühlt, solltest du eine kleinere Größe probieren. Schneiden die Träger in die Haut ein, entscheide dich für eine größere Größe.

    2. Das Brustband

    Achte darauf, dass der Träger nicht zu eng sitzt. Zwischen Träger und Schulter sollten bequem zwei Finger passen. Außerdem sollte es, wenn du die Arme hochhebst, nicht nach oben rutschen, sondern auf den Rippen liegen bleiben.

    3. Der Sprungtest

    Auf geht's … Springen! Deine Brust sollte sich nur minimal bewegen und du solltest dich in dem Sport-BH wohl und sicher fühlen. Falls du mehr Halt brauchst oder der Sport-BH an den Achseln oder dem Ausschnitt nicht richtig sitzt, kannst du es mit einem Sport-BH für Damen probieren.

    Styles im Vergleich

    Größentabelle – Sport-BHs für Mädchen

    Nike Swoosh Sport-BH

    Die kompressive Passform sorgt für einen festen Sitz und zusätzlichen Halt bei Aktivitäten mit hoher Belastung.

    Größentabelle – Sport-BHs für Mädchen

    Nike One Sport-BH

    Leichtes, dehnbares Material und ein eng anliegendes Unterbrustband sorgen für eine perfekte Passform, die kaum spürbar ist. Der hohe Halsausschnitt bietet zusätzliche Bedeckung.

    Größentabelle – Sport-BHs für Mädchen

    Nike Indy Sport-BH

    Dünne Träger, ein V-förmiger Rücken und weiches, glattes Material sorgen für Tragekomfort, während der BH sich mit ihr und ihrem Style bewegt.

    Größentabelle – Sport-BHs für Mädchen

    Nike Alate Sport-BH

    Eine zusätzliche Schicht aus Mesh-Material über der Brust sorgt für einen geschmeidigen Sitz. Das weiche, dehnbare Material fühlt sich natürlich an, wie eine zweite Haut.