....
Wang Shuang: The Best Always Get Better

Die Besten werden immer besser

Die Story von Wang Shuang

Lösungen finden. Vorwärts gehen. Sich konstant verbessern. Das sind die Eckpfeiler von Wang Shuangs Karriere, einem der Stars der Steel Roses und einer der besten Spielerinnen der Welt. "Zwischen 18 und 23 bin ich sehr viel reifer geworden, sowohl körperlich als auch mental", erzählt sie. "Auf der großen Fußballbühne mit der Nationalmannschaft bin ich heute wesentlich selbstbewusster."

Wang hat immer versucht, ihrem Spiel noch mehr Dimension zu geben. 2018 hat sie in dieser Hinsicht einen großen Sprung gemacht, denn sie spielt jetzt mit Paris Saint-Germain für einen der besten Vereine der Welt.

Wang Shuang: The Best Always Get Better

"Als Team und als einzelne Spielerinnen müssen wir unsere Komfortzone verlassen. Nur so können wir auf der internationalen Bühne gewinnen."

"In Europa sind die Herausforderungen größer. Ich kann Asien und Europa jetzt vergleichen: Wie groß sind die Unterschiede zwischen den Spielerinnen? Ich möchte mich mit den Besten der Welt messen!"

Vor Wang haben es nur wenige chinesische Fußballspielerinnen nach Europa geschafft. Sie hofft, dass ihre Story und ihre Erfahrungen Inspiration für die nächste Generation sein werden.

Wang Shuang: The Best Always Get Better

Der chinesische Frauenfußball blickt auf eine lange, erfolgreiche Geschichte zurück. Siebenmaliger Gewinner des Asien-Cups, Gastgeber bei den Weltmeisterschaften 1991 und 2007 und Finalteilnahme in Pasadena 1999. Die Nation zählt auf das diesjährige Team und hofft, dass es den Erfolg von 1999 noch übertreffen kann, bei dem nur ein Elfmeter zum Titelgewinn gefehlt hat.

Wang selbst ist optimistisch. Die Mannschaft zeigt dieses Jahr den gleichen Biss und dieselbe Finesse wie die Steel Roses aus dem Jahr 1999. "Wir fahren nach Frankreich mit dem Ziel, das Turnier zu gewinnen und die Fußballbegeisterung in China wieder zu wecken", erklärt sie.

Wang Shuang: The Best Always Get Better