....
Grassroots Game Bahrain Ravens FC

Fußball für alle: Bahrain Ravens FC

Jetzt, da alle Augen auf die Mannschaften gerichtet sind, die diesen Sommer beim großen Fußballturnier gegeneinander antreten werden, treffen wir fußballbegeisterte Menschen aus Gegenden auf der ganzen Welt. In dieser Serie erzählen uns lokale Grassroots-Vereine von ihrer Leidenschaft zum Fußball und dass sie mit dieser Leidenschaft auch die Communitys um sie herum erreichen wollen. Los geht es mit den Frauen des Ravens FC, einer Mannschaft aus dem Königreich Bahrain.

"Frauenfußball in Bahrain führte schon immer ein Schattendasein und wurde wenig beachtet", so eine der Spielerinnen des Ravens FC. Doch das hält sie nicht davon ab, weiterzumachen. Sie hoffen, dass sie Frauensport ins Rampenlicht rücken können, indem sie ihr Bestes auf dem Platz geben. Die Spielerinnen wollen Frauen auf lokaler Ebene ansprechen und motivieren. Und damit haben sie gerade erst begonnen.

Grassroots Game Bahrain Ravens FC

"Familie wird nicht nur durch Blutsverwandtschaft und den Nachnamen definiert, sondern auch durch Hingabe und Liebe. Familie bedeutet, füreinander da zu sein und sich gegenseitig nie aufzugeben. Für mich ist der Ravens FC wie eine Familie, die unersetzlich ist."

– Rama Salem, 32, Kapitänin

"Als ich jünger war, erhielt ich nicht gerade viel Unterstützung von meiner Mutter, was das Thema Fußball anbelangte. Sie hatte traditionelle Ansichten. Frauen sollten ruhig, zurückhaltend und damenhaft sein. Ich denke oft darüber nach, dass ich hätte besser sein können, wenn ich früher angefangen hätte und dazu erzogen worden wäre, meine Leidenschaften zu leben."

– Linda Barbakos, 32, Verteidigerin

Grassroots Game Bahrain Ravens FC

"Die Männer in meinem Fußballkreis bieten extrem viel Unterstützung. Viele von ihnen sind oder waren Coaches. Oder es sind Freunde, mit denen ich schon seit vielen Jahren Fußball spiele. Ich fühle mich nicht eingeschüchtert, wenn ich mit oder gegen sie spiele. Ich weiß ganz sicher, dass ich ohne ihren Einfluss nicht die Spielerin wäre, die ich heute bin."

– Ashleigh Packer-Tannous, 34, Mittelfeldspielerin

Grassroots Game Bahrain Ravens FC

"Am Anfang spielte ich mit meinen Brüdern und Cousins im Garten meines Großvaters. Ich erinnere mich auch daran, dass mich meine Cousinen fragten, ob ich nicht lieber an ihren [Puppen-]Partys teilnehmen würde. Ich antwortete ihnen dann immer 'Erst wenn das Spiel vorbei ist'."

– Deem Al Aseeri, 33, Verteidigerin

Grassroots Game Bahrain Ravens FC