Community

Fitzroy Lions: Eine vereinende Kraft

Mit 17 Jahren wollte Abdulmalik Abdurahman eine Community für Kinder aus allen Gesellschaftsschichten schaffen. Das war die Geburtsstunde des Fitzroy Lions Club.

Letzte Aktualisierung: March 29, 2021

In unserer Serie "From the Grounds Up" stellen wir Menschen auf der ganzen Welt vor, die wissen, dass sie durch Fußball und Sport ihre Communitys und die Welt verändern können.

Für Abdulmalik Abdurahman bedeutete diese Veränderung, Kindern und Jugendlichen in der Innenstadt von Melbourne, Australien, erschwingliche Freizeitmöglichkeiten zu bieten. So gründete er den Fitzroy Lions Soccer Club, in dem Kinder kostenlos Fußball spielen können. Mit dem gemeinsamen Ziel, Mädchen und Jungen den Zugang zum Sport zu ermöglichen, ging Nike zu Beginn der Saison 2018 eine Partnerschaft mit den Lions ein, um sie durch Finanzierung und Training sowie mit Trikots und Schuhen für Turniere zu unterstützen.

Im Moment sehen Spiel und Wettbewerb für die Fitzroy Lions und für uns alle anders aus. Dennoch ist der Sport weiterhin eine Quelle der Inspiration und zeigt der Welt, was möglich ist, wenn wir zusammenkommen.

Sieh dir die zweite Folge von "From the Grounds Up" an, die im Dezember 2019 im australischen Melbourne gedreht wurde, und erfahre weiter unten mehr über die Menschen beim Fitzroy Lions SC.

Fitzroy Lions SC

Fitzroy, Australien (37.8011° S, 144.9789° O)

Fitzroy Lions SC

Fitzroy, Australien (37.8011° S, 144.9789° O)

Der Fitzroy Lions Soccer Club ist ein für Australien einzigartiger Fußballverein", so Abdulmalik Abdurahman, Gründer des Clubs. "So sollten sich die Menschen an unseren Verein erinnern: Wir sind einzigartig."

Auf diese Weise sollten sich die Menschen auch an Abdul selbst erinnern. Abdul wurde in Äthiopien geboren und immigierte als Kind nach Melbourne, Australien. Fußball, erzählt er, habe es ihm ermöglicht, sowohl mit seiner Kultur verbunden zu bleiben als auch Gemeinsamkeiten mit seiner neuen Heimat zu finden. Als ihm die Kosten für die Mitgliedschaft in seinem damaligen Verein jedoch einige Jahre später zu hoch wurden, musste er den Fußball aufgeben.

"Ich konnte die Anmeldegebühren nicht bezahlen, also sagte ich mir: 'Ich muss etwas dagegen tun'", erinnert sich Abdul.

Und das tat er auch. 2013 gründete Abdul die Fitzroy Lions.

"Fußballspielen sollte kostenlos sein. Bei den Fitzroy Lions sorgen wir dafür, dass Kinder aus der Community die Möglichkeit haben, Sport zu treiben und spielen zu können", berichtet Abdul. "Ohne Anmeldegebühr oder andere Ausgaben. Spielen kostet nichts."

Sieben Jahre später bietet der Club nicht nur Kindern die Möglichkeit, Fußball zu spielen, sondern bringt auch Menschen zusammen.

"Dieser Club macht das einfach perfekt: Er bringt die Leute zusammen und sie lernen voneinander, während sie Fußball spielen", erklärt Abdul. "Sie spielen nicht nur zusammen Fußball. Sie versuchen, mehr Gemeinsamkeiten zu schaffen."

Fitzroy Lions SC
Fitzroy Lions SC
Fitzroy Lions SC
Fitzroy Lions SC

"Als ich für eine andere Mannschaft spielte, waren meine Freundin und ich die einzigen muslimischen Mädchen dort und die Leute sahen uns immer so an. Als ich anfing, hier Fußball zu spielen, fühlte ich mich von Tag zu Tag wohler, weil die anderen Spielerinnen auch Hijab tragen. Ich habe das Gefühl, dass wir mit einem Klischee brechen."

Hanan
Spielerin

Fitzroy Lions SC
Fitzroy Lions SC

"Unser Trainer versucht, uns viele und schwierige Übungen machen zu lassen, denn er sagt immer: 'Es wird nie einfacher. Es wird einfach immer schwieriger, und das macht dich zu einem besseren Spieler und einem besseren Athleten.' Und wenn es schwierig wird und man aufgeben will, pushen wir uns gegenseitig. Ich bin echt dankbar für meine Teamkollegen."

Tuji
Spieler

Fitzroy Lions SC
Fitzroy Lions SC

Über diese Story wurde im Dezember 2019 berichtet.

Verwandte Storys

Hackney Wick FC. From The Grounds Up

Community

Der Londoner Fußballverein, der Leben verändert

Wir stellen vor: Der Paris Alesia Football Club

Community

Einer wie keiner: Der Fußballclub Paris Alésia

Dominoeffekt für den Frauenfußball

Community

Frauenfußball in Brasilien im Wandel

Straßenfußballer Alan Landeros aus Mexiko-Stadt feilt an seinen Skills

Athleten*

Performance Art: So perfektioniert dieser Fußballer aus Mexiko City seine Skills

Hier spielen wir: Die Zukunft des Breakdance

Community

Die Zukunft des Break Dance liegt an diesem Strand