SNEAKRS

....

Über das Design

Air Jordan 8 "Quai 54"

Das Design des Air Jordan VIII "Quai 54" ist die fünfte Collaboration zwischen Jordan und Europas bekanntem Streetball-Turnier. Das Event wurde erstmals 2003 gestartet, als die Partner Hammadoun Sidibé und Thibaut de Longeville vom lebhaften Playground-Basketball in NYC inspiriert wurden und die Essenz des Spiels nach Paris brachten. Der Rest ist Geschichte. Die beiden Gründer haben mit dem Basketballspiel Veranstaltungsorte gefüllt. Der Umfang und die Energie von Quai 54 wurden erweitert, indem nun Athleten und Entertainer aus allen vier Himmelsrichtungen teilnehmen. So wird das Spiel und die Kultur drumherum seit bereits 15 Jahren an prestigeträchtigen Pariser Orten gefeiert. Quai 54 ist somit das am längsten bestehende Outdoor-Basketballprogramm Europas.
Die Gründer des Events Hammadoun Sidibé und Creative Director Thibaut de Longeville haben bereits an mehreren Quai 54-Versionen mit Jordan zusammengearbeitet, aber dies ist der erste VIII im Lineup.

DIE INSPIRATION

Das Team wollte etwas für die Spieler der französischen Basketball-Community kreieren und darauf anspielen, dass viele der Jugendlichen nordamerikanische Basketball- oder Fußballfarben auf der Straße tragen würden. Sie wollten eine Ästhetik schaffen, die an dieses besondere Gefühl in Paris erinnert.
"Die allererste offizielle Jordan Collaboration war mit Quai 54 und wir sind sehr stolz darauf. Es ist ein großes Privileg, das wir nicht als selbstverständlich ansehen. Wir wissen die Möglichkeit zu schätzen, unsere Geschichte zu erzählen und unsere Werte durch diese Collaborations zu teilen."
Creative Director Thibaut de Longeville erzählte uns mehr über die treibende Idee hinter dem Design des Schuhs zum 15. Jubiläum – einer Verschmelzung Pariser und westafrikanischer Identität. Das Muster spielt mit den traditionellen Farben von Paris (blau und rot) sowie den traditionellen Farben Westafrikas (grün, gelb und rot). Diese Farben kommen am häufigsten in den westafrikanischen Flaggen vor.
"Es geht besonders um den Beitrag, den Personen afrikanischer Herkunft zum französischen Basketball, zum französischen Style und zur gesamten französischen Kultur leisten. In Paris gibt es eine einzigartig Vermischung der Kulturen, die Einfluss auf Sport, Musik, Fashion und Kultur in ganz Frankreich und in ganz Europa hat und jetzt auch weltweit Nachhall findet."

STARKE WERTE

Quai 54 steht insbesondere für Zusammengehörigkeit, etwas, das man ganz einfach von der Tribüne aus und am Court beobachten kann: Der Air Jordan VIII "Quai 54" stellt die Verkörperung dieses Geistes dar.
"Es haben bereits Spieler aus über 10 Nationen beim Turnier mitgespielt: Frankreich, USA, Spanien, Deutschland, Vereinigtes Königreich, Polen, Russland, Brasilien, Japan, China und mehr. Unter den Athleten, den Entertainern, unseren internationalen Gästen und der Quai 54-Familie nehmen Menschen aus allen Kontinenten, aller Hautfarben, aller Religionen und aller Gesellschaftsschichten teil, die die gleiche Leidenschaft für Sport, Musik, Fashion und Kultur teilen. Das Zusammengehörigkeitsgefühl ist unser stärkster Wert und das sollte von den verschiedenen Designelemente des Schuhs einfangen werden. In ganz Europa herrscht derzeit viel Angst und Rassismus und Quai 54 hat sich in den letzten 15 Jahren zu einem starken Symbol der multikulturellen Identität entwickelt. Das macht uns sehr stolz. Wir möchten weiterhin unseren Teil dazu beitragen und zeigen, dass wir gemeinsam spielen und zusammenleben können.

"

Der klobige Look des Schuhs soll ein Outdoor-Feeling vermitteln, das an die Basketballcourts aus Asphalt erinnert, die in Ecken und Plätzen der französischen Hauptstadt versteckt sind. Die Spielplätze, auf denen Pariser Kinder aufgewachsen sind, von denen viele noch nie auf dem Hallenparkett gespielt haben, sind die Heimat des Spirit und der Dynamik, was sowohl durch das Quai 54-Turnier als auch das Design des Air Jordan VIII "Quai 54" heraufbeschworen wird.
Der Air Jordan VIII "Quai 54" ist ab dem 15. Juni bei SNEAKRS erhältlich.