Mentale Fitness

Das Geheimnis unendlicher Motivation

Von Nike Training

Das Geheimnis unendlicher Motivation

Nur wer seine Ziele kennt, kann mit Leidenschaft und Ausdauer trainieren.

Was steckt wirklich hinter deinen Gesundheits- und Wohlfühlzielen? Dieser Artikel hilft dir dabei, herauszufinden, was dich tatsächlich antreibt, und zeigt dir, wie du motiviert bleibst.

Dein Training langweilt dich? Dann fehlt es dir an Motivation. Frag dich, warum du trainierst. Du brauchst einen oder auch mehrere Gründe, um dir die ganze Mühe zu machen. Die Antwort auf das "Warum" hilft dir, auch dann am Ball zu bleiben, wenn du am liebsten ganz aufhören würdest, meint Nike Master Trainer Branden Collinsworth.

Also, warum trainierst du? Die Antwort ist mehr als ein einfaches "Ich möchte gut aussehen" oder "Ich möchte was gegen meinen Stress tun". Das sind vielleicht die ersten Antworten, die dir in den Sinn kommen, aber sie gehen nicht tief genug. Wenn es ernst wird, liefern sie keine ausreichende Motivation.

"Die Antwort auf das 'Warum' hilft dir, auch dann am Ball zu bleiben, wenn du am liebsten ganz aufhören würdest"

Nike Master Trainer Branden Collinsworth

Das Geheimnis unendlicher Motivation

Um in schwierigen Zeiten den richtigen Ansporn zu finden, brauchst du laut Collinsworth eine ganz persönliche, emotionale Antwort auf die Frage "Warum". Nimm dir deshalb fünf Minuten Zeit:

  1. Finde einen ruhigen Platz, an dem du gut nachdenken kannst.
    Das muss nicht gleich ein Meditationsraum sein. Du brauchst einfach nur einen Ort, an dem du ungestört über die Frage nachdenken kannst. Nimm dir Stift oder Papier mit oder notiere deine Gedanken in deinem Smartphone.
  2. Frag dich, was du wirklich mit dem Training erreichen möchtest.
    Möchtest du mehr Gewichte heben? Oder schneller laufen? Beschränk dich aber nicht nur auf die physischen Aspekte. Auch mentale Ziele sind wichtig. Schreib die Antworten auf, die dir als Erstes in den Sinn kommen.
  3. Jetzt schau genauer hin: Was bedeuten die Antworten tatsächlich?
    Sieh dir die Liste an. Welcher emotionale Grund steckt dahinter? Wenn du zum Beispiel geschrieben hast: "Ich möchte ein besserer Sportler sein", überlege, warum du das sein möchtest. Vielleicht fühlst du dich dann stärker und fitter? Und das macht dich selbstbewusst und glücklich. Und diese Gefühle wiederum machen das Leben lebenswert. Das ist dann dein Warum. Denk daran, wenn es mit dem Training mal wieder nicht so gut läuft.
Das Geheimnis unendlicher Motivation

Werde Teil des Nike Training Club

Unsere Weltklasse-Experten und Trainer helfen dir, aktiv und gesund zu bleiben.

Das Geheimnis unendlicher Motivation

Werde Teil des Nike Training Club

Unsere Weltklasse-Experten und Trainer helfen dir, aktiv und gesund zu bleiben.

Verwandte Storys

Gesunde Ernährung für Kinder

Coaching

Gesunde Ernährung für Kinder

Übermenschliche Kräfte

Coaching

Übermenschliche Kräfte

Family Freeze

Coaching

Family Freeze

Lass deine Kinder ihre Freude an Bewegung entdecken

Coaching

So motivierst du deine Kinder zu regelmäßiger Bewegung

Strength Remix: Family Edition

Coaching

Kraft-Remix: Family Edition