SNEAKRS

....
  • Hilfe

DIE RÜCKKEHR DES 1

MEHR ZUM DESIGN
1987 veränderte der Air Max 1 die Schuhwelt für immer. Mit der neuartigen, sichtbaren Air Max-Dämpfung machte die von Tinker Hatfield entworfene Ikone das Unsichtbare sichtbar. Im Laufe der Jahre eroberte der Air Max die Herzen vieler und wurde immer weiter verbessert und leicht verändert, um noch mehr Tragekomfort zu bieten und den Ansprüchen an die alltägliche Freizeitbekleidung gerecht zu werden.
Kontinuierliche Änderungen und Upgrades ließen Air Max-Kenner weltweit auf eine Neuauflage der "Golden Era"-Form der späten 90er und frühen 2000er hoffen. Als die Entscheidung anstand, mit welchem Look der 30. Geburtstag des Air Max 1 gefeiert werden sollte, war für das Nike Sportswear Footwear Designteam klar, dass dies der passende Anlass für die Rückkehr der allseits beliebten Silhouette sei.
Nach vielen ausführlichen internen Gesprächen und dank der Rückmeldungen aus der Sneaker-Community entschied sich das Team für den Air Max 1 "Urawa" aus dem Jahr 2004 als beste Vorlage für Form und Silhouette. Stand, Form des Zehenbereichs und Fersenschutz dieses Modells waren einfach optimal. Auf diese drei Kriterien wollte sich das Designteam konzentrieren und so wurde das gesamte Projekt zu einer Millimeterarbeit, um die drei Elemente bestens auszuformen.
Unter Berücksichtigung des Ausgangsmodells achtete das Team auf jedes Detail und integrierte verschiedene Anlehnungen an das Air Max-Debütmodell von 1987. Vom Mesh-Material des Zehenbereichs bis hin zur dreiteiligen Zunge und den flachen Schnürsenkeln verfügt der brandneue Air Max 1 erstmals wieder über verschiedene Details seit Erscheinen des ersten Air Max, mit dem vor 30 Jahren alles begann.
Abgeschlossen und bereit für ein Weltpublikum: Das gesamte Überarbeitungsprojekt erwies sich als anspruchsvolle und lohnenswerte Reise, angetrieben von einer Sache: der Stimme der Fans.

HOL DIR DEIN PAAR

FINDE SIE HIER

VERWENDE DEN SNEAKER STADTPLAN UM DIR DEINE SNEAKER ZU HOLEN, SOBALD SIE VERFÜGBAR SIND.