SNEAKRS

....

AUS DEN ARCHIVEN

PRESTO! PT. II
Der Air Presto galt ursprünglich als "T-Shirt für Füße" und eroberte Anfang der 2000er die Welt im Sturm. Die Silhouette des Debut-Modells umfasste 12 Varianten, jede mit einer anderen Farbgebung, die für eine bestimmte Persönlichkeit und einen Charakter stehen sollte. Diese Farbgebungen entsprangen einer Serie von Zeitungsanzeigen und TV-Spots, die die einzigartige Persönlichkeit des Presto zum Leben erweckten. Diese Werbeaktionen gewährten auch einen Blick in die Sneakers-Kultur der Zukunft: Sie machten den Air Presto zu einem der ersten Styles, der dank eines Spitznamens eine Art Eigenleben entwickelte. Außerdem ist der Air Presto einer der Ursprünge des minimalistischen Designs, das sich bis heute in den Kollektionen für Sport- und Freizeitschuhe hält.

JACK MACKEREL

AIR PRESTO
Gibt’s hier Fisch? Der "Jack Mackerel" Air Presto.

TROUBLE AT HOME

AIR PRESTO
Halte dich von Türen und Fenstern fern und geh nicht auf die Veranda! Der "Trouble at Home" Air Presto.

ORANGE MONK

AIR PRESTO
Orangetöne aus Tradition. Der "Orange Monk" Air Presto.

BILL

AIR PRESTO
Bowerman weiß es. Der Air Presto "Bill".

ROGUE KIELBASA

AIR PRESTO
Der "Rogue Kielbasa" Air Presto wurde inspiriert von der polnischen Küche.

UNHOLY CUMULUS

AIR PRESTO
Wolken, nichts als Wolken. Der "Unholy Cumulus" Air Presto.